Keplerstraße 15 + 17, 63500 Seligenstadt - Froschhausen

Keplerstraße 15 + 17, 63500 Seligenstadt - Froschhausen
Keplerstraße 15 + 17, 63500 Seligenstadt - Froschhausen
Keplerstraße 15 + 17, 63500 Seligenstadt - Froschhausen
Keplerstraße 15 + 17, 63500 Seligenstadt - Froschhausen
Keplerstraße 15 + 17, 63500 Seligenstadt - Froschhausen
Keplerstraße 15 + 17, 63500 Seligenstadt - Froschhausen
Keplerstraße 15 + 17, 63500 Seligenstadt - Froschhausen
Keplerstraße 15 + 17, 63500 Seligenstadt - Froschhausen
Keplerstraße 15 + 17, 63500 Seligenstadt - Froschhausen
Keplerstraße 15 + 17, 63500 Seligenstadt - Froschhausen
Keplerstraße 15 + 17, 63500 Seligenstadt - Froschhausen
Keplerstraße 15 + 17, 63500 Seligenstadt - Froschhausen
Keplerstraße 15 + 17, 63500 Seligenstadt - Froschhausen

Keplerstraße 15 + 17, 63500 Seligenstadt - Froschhausen

Klicken Sie auf die jeweilige Wohnung für mehr Informationen

Haus 15 (rechts):
W1 - EG links 3 Zi. 88,39 m² VERKAUFT
W2 - EG rechts 3 Zi. 94,45 m² VERKAUFT
W3 - OG links 3 Zi. 87,91 m² VERKAUFT
W4 - OG rechts 3 Zi. 94,46 m² VERKAUFT
W5 - DG links 3 Zi. 112,21 m² VERKAUFT
W6 - DG rechts 2 Zi. 77,08 m² VERKAUFT
Haus 17 (links):
W1 - EG links 3 Zi. 88,39 m² VERKAUFT
W2 - EG rechts 3 Zi. 94,45 m² VERKAUFT
W3 - OG links 3 Zi. 87,91 m² VERKAUFT
W4 - OG rechts 3 Zi. 94,46 m² VERKAUFT
W5 - DG links 3 Zi. 112,21 m² VERKAUFT
W6 - DG rechts 2 Zi. 77,08 m² VERKAUFT
Parkplätze:
16 TG-Plätze à 15.000,-- €
4 Außenstellplätze à 4.500,-- €
Lage:

Seligenstadt zählt mit seinen Ortsteilen Froschhausen und Klein-Welzheim zu den strukturell gut entwickelten Städten mit besonderem Flair im Rhein-Main-Gebiet. Ob Kunst oder Kultur, Sportanlagen, Freischwimmbad, und Reitanlage, Seligenstadt bietet viele Möglichkeiten für jeden Bedarf. Weit über die Grenzen hinaus bekannt ist der attraktive Golfplatz, direkt am Rand des Wohngebietes. Fachärzte, Kreiskrankenhaus, Schulen für alle Lernstufen sowie ein ausreichendes Angebot an Kindergärten runden das komplette Umfeld der Stadt ab - natürlich ist auch ein vielfältiges Angebot an Restaurants, Cafés und Bars vorhanden.
Auch die zentrale Lage spricht für sich - Sie erreichen den Flughafen und die Frankfurter Innenstadt sowie die beliebten Einkaufsziele Aschaffenburg und Darmstadt innerhalb kürzester Zeit über gute Anbindungen an die A3 und A 45. Seligenstadt hat rund 24.000 Einwohner und liegt etwa 25 km südöstlich von Frankfurt am linken Main-Ufer.
Das Ortsbild im alten Ortskern von Froschhausen ist geprägt durch viele schmucke Fachwerkhäuser. Grundlage war der frühere Charakter Froschhausens als Straßendorf. In der Ortsmitte steht das ehemalige Rathaus der Gemeinde. Dieses wurde 1939 erbaut und die vorher an dieser Stelle stehende alte Kirche Froschhausens abgebrochen. Der Kirchturm wurde aber in einer architektonischen und baulichen Glanzleistung auf das neue Rathaus aufgesetzt. Heute beherbergt das Rathaus u. a. die Außenstelle der Stadtverwaltung. In den vergangenen Jahrzehnten hat sich Froschhausen durch Neubaugebiete erweitert, die wesentlich zum Ortsbild beitragen. So wurde Froschhausen im Westen durch das Neubaugebiet rund um den Reitpfad in einem weit gefächerten Gewerbegebiet mit angrenzender Wohnsiedlung erweitert. Im Norden erstreckt sich das reine Wohngebiet im Erlig und SüdÖstlich das junge Neubaugebiet Backesfeld. In diesem wurde auch wieder ein Lebensmittelmarkt für Froschhausen geschaffen und Platz für eine Mehrzweckhalle mit angrenzendem Neubau eines Kindergartens realisiert.

Herzlich Willkommen in Seligenstadt - Froschhausen!

Objektbeschreibung:

Auf einem sehr schön gelegenen Grundstück in Froschhausen errichtet die Unternehmung Gefi Bau GmbH aus Seligenstadt zwei moderne Sechsfamilienwohnhäuser mit insgesamt 12 Wohnungen. Gefi Bau ist ein seit über 45 Jahren erfolgreich arbeitendes Unternehmen, dass auf eine lange Liste an Referenzen im Rhein Main Gebiet verweisen kann. Die Kepler Straße 15 + 17 liegt in Sichtweite zum Feld und 5 Gehminuten vom Harres See mit seinem Restaurant entfernt. Die Wohnhäuser besitzen je eine große zweigeschossige 3.-Zi.-Maisonettwohnung mit zwei in das Satteldach eingebetteten Dachterrassen in Süd-West-Ausrichtung sowie eine 2-Zi.-DG-Wohnung auf einer Etage mit Balkon. Im Erdgeschoss und Obergeschoss sind 3.-Zi.-Wohnungen geplant die jeweils über eine Terrasse mit Garten im EG sowie einen Balkon im 1. OG verfügen. Das Haus wird in solider Massivbauweise mit Außendämmung gemäß der aktuellen EnEV (Energieeinsparverordnung) errichtet und besitzt einen massiven Keller aus wasserundurchlässigem Beton. Jede Wohnung (bis auf die 2.-Zi. Whg.) ist mit einem Gäste-WC und einem Tageslichtbad geplant. Alle Geschosse von der Tiefgarage bis in das Dachgeschoss, sind über einen modernen Aufzug zu erreichen. Es besteht die Möglichkeit einen Stellplatz in der Tiefgarage oder einen Außenstellplatz direkt am Haus zu erwerben. Die gesamte Außenanlage inkl. der KFZ-Abstellplätze, Mülltonnen- und Fahrradplätze sowie die Bepflanzung werden optisch ansprechend ausgeführt.
Rundum eine einmalige Chance in Froschhausen eine topmoderne Wohnung mit wertiger Ausstattung zu erwerben.

Ausstattungsbeschreibung:

Die hellen und modernen Wohnungen sind komplett ausgestattet, ein rollstuhlgerechter Personenaufzug hält in jedem Geschoss vom Untergeschoss bis in das Dachgeschoss. Jede Wohnung hat mindestens einen großen Balkon, Dachterrasse oder eine ebenerdige Terrasse. Bodentiefe, große ca. 212 cm hohe Kunststofffensteranlagen mit Dreifachverglasung und elektrischen Rollläden lassen viel Licht in die Wohnungen. Tageslichtbäder mit bodengleiche Duschwannen gehören ebenfalls zur Grundausführung der Wohnungen. Eine effiziente verbrauchskosten sparende Luftwärmepumpe versorgt die behagliche Fußbodenheizung sowie das Brauchwasser.
Wertige Fliesenböden in den Dielenbereichen, Küchen, Bädern und Gäste-WC sowie tapezierte und angelegte Wand- und Deckenflächen gehören ebenfalls zur Standardausstattung. Die Wohnbereiche erhalten moderne Laminat-, Fertigparkett- oder Textilbeläge. Die Innentreppe der Dachgeschosswohnungen über 2 Geschosse wird mit massiven Holzstufen ausgeführt, die Treppenstufen im gemeinschaftlichen Treppenhaus werden mit Granit belegt. Für die Sicherheit sorgt eine Video Sprechanlage, mit der Sie Ihren Besuch empfangen können. Der Fernsehempfang wird durch eine digitale Satellitenanlage ermöglicht.